User login Select country

Datenschutz-Bestimmungen

 

Definitionen:

«Unternehmen»: Die private Kapitalgesellschaft mit dem Namen "FEDRA IKE" und dem unverwechselbaren Titel "FEDRA.COM" mit Sitz in Athen, Theanous Street No. 15, mit PC 11854, legal registriert im G.E.M.I. mit der Nummer 156982603000, Inhaber der Mehrwertsteuer 801444680, unterliegt dem A 'D.O.Y. Finanzamt in Athen, E-Mail: [email protected] und Telefon +302103006897.

Wenn in diesen Nutzungsbedingungen die Wörter „wir/uns/unser“ oder einfach „FEDRA“ erwähnt werden, meinen dies das Unternehmen sowie die allgemeine Verwendung der ersten Person Plural (z. B.: „Wir stellen“. )

«Website» oder «Fedra.com»: Die Website, die unter www.fedra.com betrieben wird. Dies ist eine Suchmaschine des Unternehmens, die in Übereinstimmung mit geltendem Recht arbeitet. Umfasst und bezieht sich auf einige Produkte, die in einigen Apotheken oder Kosmetikgeschäften mit einem Online-Shop zum Verkauf angeboten werden.

«Benutzer» oder «Besucher» oder «Verbraucher»: Die Person, die die Website durchsucht oder sie besucht. Alle drei (3) Begriffe werden in diesem Text alternativ verwendet und bedeuten den gleichen Inhalt.

«Registrierter Benutzer»: Ein Benutzer, der der Website eine gültige E-Mail-Adresse (E-Mail-Konto) und Mobiltelefonnummer zur Verfügung gestellt hat oder sich auf der Website über soziale Netzwerkanwendungen Dritter registriert hat und die Möglichkeit hat, Produkte zu kommentieren oder Apotheken / Kosmetikgeschäfte.

«Produkte»: Die Produkte, die aus der Suche auf der Website resultieren oder in irgendeiner Weise auf der Website angezeigt werden.

«Apotheken und Kosmetikgeschäfte»: Die Apotheken und Kosmetikgeschäfte, die ihren Online-Shop mit der Website verlinkt haben und deren Produkte über die Website gesucht werden können.

 

«Rechtliche Nutzung der Website»: Die legale Nutzung der Website oder die legale Nutzung der vom Unternehmen bereitgestellten Dienste, einschließlich des einfachen Durchsuchens der Website und / oder ihrer Übersicht, ist die vorbehaltlose Annahme der hier aufgeführten Nutzungsbedingungen , vollständige Einhaltung der Gesetze, die die jeweiligen Transaktionen regeln, sowie die Einhaltung der Gesetze durch die Besucher während der Nutzung dieser Dienste.

 

«Personenbezogene Daten»: Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person bezeichnet, deren Identität direkt oder indirekt überprüft werden kann.

 

«Sensible personenbezogene Daten»: Die personenbezogenen Daten einer Person, die sich auf ihre Rasse oder ethnische Herkunft, ihre politischen Ansichten, ihre religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, ihre Gesundheit, ihr soziales Wohl, ihre Liebe, ihr Leben, ihre strafrechtliche Verfolgungen und Verurteilungen, sowie seine Teilnahme an Personenvereinigungen in diesem Zusammenhang.

 

«Cookies»: Kleine Textdateien, die beim Surfen im Internet im Browser des Benutzers gespeichert werden. Ihr Zweck besteht darin, die Website, die der Benutzer jedes Mal besucht, über seine vorherigen Aktivitäten zu informieren. Beschreiben Sie verschiedene Benutzerkomponenten. Die von uns angewendete Cookie-Richtlinie finden Sie hier.

 

«Verarbeitung»: Jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder Datensätzen wie das Erheben, Registrieren, Ordnen, Strukturieren, Speichern, Anpassen oder Ändern, Abrufen, Suchen von Informationen , Verwendung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Verfügung, Verbindung oder Verbindung, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung.

«Datenschutzrichtlinie»: Art, Umfang, Bedingungen, Grenzen, Gegenstand und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer und registrierten Benutzer der Website durch das Unternehmen. Unser Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer in der Weise und unter den Bedingungen, die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt sind.

«Verantwortlicher»: Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere betriebliche Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und die Art und Weise der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. In diesem Fall ist unser Unternehmen für die Verarbeitung der auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich.

«Auftraggeber»: Die natürliche oder juristische Person, Dienststelle oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen, in diesem Fall im Auftrag des Unternehmens, verarbeitet.

 

Allgemein

Diese Datenschutzerklärung soll den Nutzern und Registrierten Nutzern klar, vollständig, genau und so kurzfristig wie möglich mitteilen, welche personenbezogenen Daten wir im Sinne der oben definierten „Verarbeitung“ verarbeiten. Wir empfehlen den Benutzern dringend, diese Schutzrichtlinie sorgfältig zu studieren und zu verstehen, bevor sie unsere Unternehmenswebsite besuchen. Das Durchsuchen unserer Website und / oder die Nutzung unserer Dienste impliziert und stellt automatisch Ihre volle Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie dar.

      Wir stellen klar, dass diese Zivilschutzrichtlinie ausschließlich und nur die Website unseres Unternehmens betrifft und das Surfen auf dieser regelt. In keinem Fall betrifft dies die Websites der Apotheken oder der Kosmetikgeschäfte, beworbene Unternehmen oder Dritte im Allgemeinen in Bezug auf das Unternehmen. Für Daten, die von Dritten gesammelt werden, sollten Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien für personenbezogene Daten beachten, die diese anwenden und (möglicherweise) auf ihren Websites veröffentlichen.

Darüber hinaus wird klargestellt, dass sich unsere Website und die Nutzung ihrer Dienste an Personen über 16 Jahren richtet.

 

Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten:

 

Allgemeine Information:

Die personenbezogenen Daten, die von der Website oder dem Benutzer gesammelt werden, sind für die folgenden Angaben unbedingt erforderlich, relevant und angemessen, mit dem Ziel:

a) Bereitstellung des bestmöglichen Navigationserlebnisses für den Benutzer,

b) die reibungslose Bereitstellung der Dienste der Website und

c) den Schutz anderer Nutzer

   Wenn der Benutzer die Website besucht, werden Daten zu seinen Standortdaten, dem Internetprotokoll (IP-Adresse) seines Computers, dem von ihm verwendeten Browsertyp und dem Betriebssystem des Geräts gesammelt, von dem aus der Benutzer eine Verbindung herstellt. . Für den Fall, dass die Website über ein mobiles Gerät (Handy, Tablet) aufgerufen wird und der Benutzer die entsprechende Einstellung "Ortungsdienste - Standort" aktiviert hat, erhebt unser Unternehmen die Längen- und Breitengraddaten seines Standorts.

 

Cookies: 

Für den reibungslosen Betrieb der Website und der verschiedenen von ihr angebotenen Dienste, die Messung ihrer Effizienz, den Erhalt von Statistiken, die Bereitstellung personalisierter Dienste, Anzeigen und Inhalte für jeden Benutzer in Bezug auf seine Vorlieben und Interessen, verwendet die Unternehmenswebsite unsere sogenannte «Cookies».

Der Benutzer kann auf Anfrage der Website, die automatisch angezeigt wird, sobald der Benutzer sie besucht, die Speicherung von Cookies auf seinem Computer zulassen (oder nicht zulassen). Wenn es das Speichern von Cookies auf seinem Computer erlaubt, wird ihm während des Besuchs und der Navigation auf der Website und bei der Interaktion mit bestimmten Funktionen oder Inhalten der Website eine eindeutige ID (Benutzer-ID) zugewiesen und eine entsprechende Cookie-ID wird in seinen Computer gelegt. Dieses Cookie identifiziert jedes Mal, wenn er oder sie unsere Website besucht, dass es sich um denselben Benutzer handelt. Dies ist die einzige Identifizierung durch Cookies.

Im Falle der Nichtbereitstellung der entsprechenden Zustimmung des Benutzers und folglich der Nichtrückgabe einer entsprechenden "Benutzeridentität" an den Benutzer werden die dem Benutzer angebotenen Möglichkeiten zum Durchsuchen und Verwenden der Website eingeschränkt. Der Nutzer kann der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen und die Löschung dieser ID für die Zukunft verlangen.

 

Registrierte Benutzer:

 

Wenn ein Benutzer ein Mitgliedskonto erstellen möchte, um ein "registrierter Benutzer" zu werden, werden personenbezogene Daten abgefragt. Mit der obigen Registrierung hat der (registrierte) Nutzer die Möglichkeit, Produkte, Apotheken und Kosmetikgeschäfte zu kommentieren. Es erhält auch Informations- und Werbe-E-Mails, kann eine Liste der gewünschten Produkte führen, kann Benachrichtigungen über neue Produkte, Funktionen und Dienstleistungen der Website usw. erhalten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die praktischen Anwendungen der Website von Zeit zu Zeit die Rechte des Benutzers besser schützen können. Das heißt, seine ausdrückliche Zustimmung kann in mehr als den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Phasen und / oder Fällen eingeholt werden.

Damit der Benutzer Informations- und / oder Werbe-E-Mails von der Website erhalten kann, muss er ausdrücklich seine ausdrückliche Zustimmung dazu geben, seine E-Mail-Adresse (E-Mail) angeben und dann von dieser Adresse aus seine relevanten Auswahl. Wir wenden diese Richtlinie zum umfassendsten und umfassendsten Schutz der Rechte des Benutzers an und um im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung zu stehen. In jeder Nachricht, die der Nutzer gemäß den obigen Ausführungen erhält, besteht die selbstverständliche Möglichkeit, den Versand elektronischer Nachrichten an den Nutzer sofort zu deaktivieren (Abbestellen). ). Auf der Website gibt es eine entsprechende Möglichkeit unter Verwendung der Zugangsdaten des Registrierten Nutzers

.

Um ein Mitgliedskonto zu erstellen, muss der Benutzer seinen Vor- und Nachnamen, seine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort für den Dienst eingeben. Nach seiner Wahl kann der Benutzer, wenn er es wünscht, ein persönlicheres und detaillierteres Konto erstellen, indem er sein Geschlecht, seine Wohnadresse und sein Geburtsdatum eingibt. Er kann auch ein Foto von sich in seinem Account-Profil posten. Falls der Nutzer ein Produkt, eine Apotheke oder ein Kosmetikgeschäft bewerten möchte, wird außerdem die Mobiltelefonnummer abgefragt, die ausschließlich zur Überprüfung seiner Identität verwendet wird. Alternativ können Sie ein Mitgliedskonto über eine der Partner-Social-Networking-Anwendungen erstellen.

       Unser Unternehmen erhält über die jeweilige Social-Networking-Anwendung den Vor- und Nachnamen des Benutzers und seine E-Mail-Adresse (E-Mail). Nach Erhalt der entsprechenden Zustimmung des Benutzers kann die jeweilige Anwendung weitere Informationen des Benutzers erhalten und an die Website senden, für die der Benutzer ausdrücklich zugestimmt hat. Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die die Website durch Anwendungen wie die oben genannten erhält.

     Schließlich werden personenbezogene Daten vom Unternehmen gesammelt und falls der Benutzer die verschiedenen Dienste der Website in Anspruch nimmt, wie z. B. Präferenzen für Produkte usw. Das Unternehmen bietet in den Einstellungen des Kontos des registrierten Mitglieds die entsprechenden Optionen, damit dieses seine öffentlich zugänglichen personenbezogenen Daten verwalten und seine Präferenzen für die öffentliche Offenlegung festlegen kann.

Das Unternehmen respektiert in vollem Umfang die Entscheidungen des Benutzers hinsichtlich seiner personenbezogenen Daten, die er offenlegt und auf der Website öffentlich zugänglich macht, und auch hinsichtlich dessen, was der Benutzer nicht veröffentlichen möchte. Das Unternehmen greift in keiner Weise in die Entscheidungen des Benutzers ein, es sei denn, dies wird im Rahmen der Ausübung der den Benutzern gewährten Rechte oder zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtung angefordert.

Das Unternehmen als verantwortlicher Auftragsverarbeiter hält sich gemäß den Definitionen der einschlägigen europäischen Verordnung und der internen Gesetzgebung Griechenlands strikt an die jeweils geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Sie bemüht sich systematisch, ihre Systeme und Anwendungen mit den aktuellen Entwicklungen des Datenschutzrechts zu harmonisieren, um die Rechte der Benutzer im Rahmen der gesetzlichen Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen umfassender zu gewährleisten.

 


Die Gründe, die die Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglichen:

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

a) Bereits erteilte Einwilligung der Nutzer.

b) Um die Vertragsbedingungen und Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber den Benutzern gemäß den Nutzungsbedingungen der Website zu erfüllen.

c) Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung des Unternehmens.

d) In Verfolgung des rechtlichen Interesses des Unternehmens, seine Dienstleistungen und Produkte zu schützen, zu verbessern und zu fördern.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

a) Bereits erteilte Einwilligung der Nutzer.

b) Um die Vertragsbedingungen und Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber den Benutzern gemäß den Nutzungsbedingungen der Website zu erfüllen.

c) Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung des Unternehmens.

d) In Verfolgung des rechtlichen Interesses des Unternehmens, seine Dienstleistungen und Produkte zu schützen, zu verbessern und zu fördern.

Diese Kategorie umfasst: Informative Unterstützung der Benutzer der Website und Kommunikation mit ihnen zu Werbezwecken oder aus Gründen im Zusammenhang mit der Website, Bereitstellung, Personalisierung und Verbesserung der Benutzererfahrung der Website, Auswahl und Spezialisierung der angebotenen Inhalte oder wird den Nutzern angezeigt (einschließlich Werbebotschaften), so dass sie für ihre jeweiligen Vorlieben und Interessen, die Erfüllung der jeweiligen Anforderungen, die Präferenzen der Nutzer in Bezug auf die von und über die Website verfügbaren Dienstleistungen und Produkte, den reibungslosen Betrieb der Website aus technischer Sicht und aus Sicherheitsgründen ihrer Systeme (Server, Datenbank, Netzwerk usw.), das Verständnis und die Analyse der Nutzung des Dienstes durch die Benutzer, einschließlich ihrer Interaktion mit Anwendungen, Anzeigen, Produkten und Funktionen, die zur Verfügung gestellt werden oder verbunden oder angeboten durch den Dienst und die Sammlung von Statistiken, um Umfragen durchzuführen, um unseren Dienst zu verbessern S.

e) Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die personenbezogenen Daten von Nutzern und registrierten Nutzern so zu verwenden, dass eine Identifizierung oder Offenlegung der Personen, auf die sie sich beziehen, nicht möglich ist. Diese Nutzung erfolgt zu Analysezwecken, zu Statistik-, Werbe- oder Forschungszwecken. Das Unternehmen kann diese personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, z.B. Forschungsunternehmen, Analyse-, Statistik- und Online-Werbeplattformen, Partnerapotheken und Kosmetikgeschäfte sowie Hersteller und / oder Hersteller von Produkten, um die oben genannten Ziele zu erreichen.

f) aus anderen rechtlichen Gründen gemäß den spezifischen Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten.

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten:

 

Die Aufbewahrungsfrist der erhobenen personenbezogenen Daten richtet sich nach der Zeit, die erforderlich ist, um den Zweck, für den sie erhoben wurden, zu erreichen oder bis zum Widerruf der Einwilligung oder der Löschung, falls dies früher erfolgt. Die Ausnahme ist der Fall, in dem es nach den geltenden Rechtsvorschriften erforderlich ist, ihre Pflege trotz Aufforderung des Benutzers zur Löschung fortzusetzen. Im letzteren Fall wird das Unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Verarbeitung so weit wie möglich einzuschränken.

Sicherheit personenbezogener Daten und Dritter im Zusammenhang mit der Verarbeitung:

Unser Unternehmen hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um ein angemessenes Maß an Sicherheit gegen nahezu jedes Risiko von Eindringen, Raub, Verlust, Zerstörung, Löschung, unbefugter Verwendung, Änderung oder Zerstörung der personenbezogenen Daten der Benutzer zu gewährleisten.

Wenn die Verarbeitung im Auftrag unseres Unternehmens durch einen oder mehrere Dritte (Durchführung der Verarbeitung) erfolgen soll, versprechen und garantieren wir dem Nutzer, dass auch diese Personen die geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsverfahren anwenden, um eine angemessene Schutz der Rechte des Benutzers und der Integrität seiner Daten. Dies wird erreicht durch die sorgfältige Auswahl unserer Partner, durch die ständige Kontrolle der Systeme und deren Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen, durch das Vorhandensein und die Aufrechterhaltung der entsprechenden Zertifizierungen und durch den Abschluss entsprechender Verträge, die unsere Partner – Lieferanten – Subunternehmer binden . .

Zu den Dritten, die die Verarbeitung im Auftrag des Unternehmens ausführen, gehören insbesondere Unternehmen, die Hosting auf den Servern anbieten, auf denen die personenbezogenen Daten und die allgemeinen Daten gespeichert sind, Unternehmen, die Wartungsdienste unserer Systeme und Infrastrukturen erbringen, Online-Programmierplattformen, Werbekampagnen und Werbeunternehmen zur Erbringung anderer Werbedienstleistungen, Unternehmen, die verschiedene allgemeine Erhebungen, Analysen und Messungen auf Websites durchführen. Diese Dritten können in einem anderen Land innerhalb der EU niedergelassen sein. Falls die Daten in ein Drittland außerhalb der EU übermittelt werden. Das Unternehmen stellt sicher, dass die Übermittlung in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zur Vertraulichkeit erfolgt und insbesondere angemessene vertragliche, technische und organisatorische Maßnahmen im Einklang mit der europäischen Gesetzgebung getroffen werden.

Außer in den oben genannten Fällen werden die personenbezogenen Daten der Benutzer nicht weitergegeben und nicht an Dritte weitergegeben und in keiner Weise verwendet. Es wird klargestellt, dass das oben Genannte nicht die Inhalte und Daten umfasst, die der Benutzer freiwillig über die Website öffentlich zugänglich macht oder an eine große Anzahl von Personen, durch Anwendungen sozialer Netzwerke und durch Anwendungen Dritter offen legt Allgemeines.

 

Informationen zu den Rechten des Nutzers und der rechtlichen Nutzung dieser Rechte:

Unser Unternehmen hat die für die reibungslose Nutzung der Nutzerrechte erforderlichen Verfahren gemäß der EU-Verordnung 2016/679 wie folgt implementiert:

- Auskunfts- und Auskunftsrecht: Auf Anfrage des Benutzers erhält er Auskunft über die Kategorien der im Besitz der Gesellschaft befindlichen personenbezogenen Daten, die Zwecke der Verarbeitung, die Gründe, die ihre Verarbeitung rechtmäßig und rechtmäßig machen, die Aufbewahrungsfrist der Daten, die verantwortlicher Datenschutzbeauftragter (DSB).

- Recht auf Berichtigung und Vervollständigung personenbezogener Daten: Das Unternehmen bietet registrierten Nutzern der Website die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren, indem sie einfach den entsprechenden Abschnitt "Profil" der Website besuchen.

- Recht auf Löschung personenbezogener Daten: Das Unternehmen bietet den registrierten Benutzern der Website weiterhin die Möglichkeit, jederzeit einige oder alle ihre personenbezogenen Daten und Informationen, die sie bei ihrer Registrierung eingegeben haben, zu löschen sowie ihr Konto vollständig zu löschen, indem Sie auf den entsprechenden Abschnitt des Dienstes "Kontoeinstellungen" und / oder verlangen Sie die Löschung derjenigen Kategorien von Daten, die durch technische Verfahren automatisch erhoben werden (Benutzer-ID, IP-Adresse ihres Verkehrsverlaufs auf der Website und Protokolldateien), vorbehaltlich der Verpflichtung diese Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, basierend auf (jeglicher) Verpflichtung des Unternehmens, die gesetzlichen Verpflichtungen und Formalitäten einzuhalten, denen es unterliegt.

 

- Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung: Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat keine Rückwirkung und die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf der Einwilligung gewahrt.

 

- Recht auf Einschränkung und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung: Der Nutzer kann die vorstehenden Rechte für die Zukunft geltend machen, wenn er der Ansicht ist, dass seine Daten unrichtig sind oder einer unbefugten Verarbeitung unterliegen oder wenn der Nutzer trotz Ablauf des Grundes für die Erlaubnis der Verarbeitung widerspricht Löschung zur Untermauerung seines Rechtsanspruchs. Sie kann der Verarbeitung personenbezogener Daten auch für die Zukunft widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einem der in Regel 6 (1e oder 1f) der Verordnung genannten Gründe beruht, sofern keine Rechtsgrundlage für deren weitere Verarbeitung besteht. Die Verarbeitung der Daten zu Werbezwecken ist kein berechtigter Grund.

 

- Recht, keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden: Der Nutzer hat das Recht, keiner ausschließlich auf einem automatisierten Entscheidungsfindungsprozess wie Profiling beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, wenn diese Entscheidung rechtliche Auswirkungen für ihn oder andere haben würde ebenso wichtige Implikationen. Das Unternehmen wird kooperieren und jede erforderliche Unterstützung leisten, die von der Datenschutzbehörde (http://www.dpa.gr) angefordert wird, bei der jeder Benutzer das Recht hat, sich bei Fragen, die ihn betreffen und die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten betreffen, zu beschweren .

 

Für jede Kommunikation mit dem Unternehmen kann der Benutzer eine oder mehrere der folgenden Möglichkeiten wählen:

1. Per Brief oder Kurierdienst an unsere Postanschrift: Theanous-Nr. 15, mit PC 11854.

2. Per E-Mail an: [email protected]

3. Anrufen unter Tel: +302103006897.

4. Per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten (DPO) des Unternehmens: [email protected]

 

Links zu anderen Seiten & Verantwortung:

Websites von Drittanbietern:

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Diese Websites werden weder direkt noch indirekt von unserem Unternehmen kontrolliert. Daher ist das Unternehmen in keinem Fall für den Inhalt dieser Websites oder deren Verarbeitung (legal oder illegal) der personenbezogenen Daten ihrer Besucher oder für ihre eigenen Richtlinien und Praktiken zum Schutz personenbezogener Daten verantwortlich. Das Aufrufen anderer Seiten liegt in der alleinigen Verantwortung des Benutzers sowie in seiner Verantwortung, die Datenschutzrichtlinien der dritten Website, auf die der Benutzer geht, zu kontrollieren und zu verstehen.

 

Anwendungen für soziale Medien und Drittanbieter:

Die Website verfügt über integrierte Social-Media-Plugins und Anwendungen von Drittanbietern, um die Website zu bewerben und ihre Funktionalität zu verbessern. Wenn der Benutzer sich entschließt, mit solchen Plugin-Anwendungen zu interagieren (z. B. durch Klicken auf "Gefällt mir"), kann die Aktivität des Benutzers auf der Website je nach Art der Anwendung - Verbindung in seinem Profil in der entsprechenden Social-Networking-Anwendung angezeigt und einem bekannt gegeben werden weiteren Personenkreis, abhängig von den Einstellungen seines Profils und der Funktionsweise der Anwendung / Social-Networking-Medium, etc.

Bevor sich der Nutzer bei einer Drittanwendung anmeldet, wird er darüber informiert, welche Daten an die Öffentlichkeit weitergegeben oder dieser Drittanwendung zugänglich gemacht werden. Für weitere Informationen über die Nutzung und Verarbeitung der Kontodaten des Benutzers im Falle der Nutzung des Social Media Services Plugins sollte sich der Benutzer in Verbindung setzen und die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung des jeweiligen Social Media lesen.

 

Anwendbares Recht & zuständige Gerichte:

Die Verwaltung und der Schutz der personenbezogenen Daten des Benutzers der Website unterliegen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie sowie den einschlägigen Bestimmungen der geltenden griechischen und europäischen Gesetzgebung. Anwendbar ist in jedem Fall griechisches Recht. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Richtlinie im Rahmen des zwingenden Rechts nach Benachrichtigung der registrierten Benutzer zu ändern. Die Nutzung der Dienste der Website setzt die vollständige und bedingungslose Annahme der Bedingungen dieser Richtlinie und die Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie voraus.

Für alle Streitigkeiten, die sich aus der Nutzung der Website, der Verarbeitung personenbezogener oder anderer Daten des Benutzers ergeben, und für alle allgemeinen Ansprüche, ob vertraglich, unerlaubt oder anderweitig, die sich auf die Website und / oder die Arbeit des Unternehmens beziehen oder nicht , Aufgrund (oder nicht) oder aufgrund (oder nicht) der Website sind ausschließlich die Gerichte von Piräus zuständig.